Be aware!

Traditionell haben wir am meisten Mitgefühl mit Kranken und Armen. Doch was ist Armut eigentlich? Laut Definition ist Armut eine mangelnde Befriedigung von Grundbedürfnissen wie Essen, Trinken, Wohnen, Kleidung und Gesundheit. Große Köpfe haben einmal ausgerechnet, dass die absolute Armut bei weniger als 1,22$ pro Tag/Kopf liegt.Nun, in Ländern der „dritten Welt“ sind 1,22$ pro Tag und Person schon wieder viel. Hätte eine 5-köpfige Familie diesen Betrag täglich zur Verfügung, wäre die Not in diesen Ländern nicht so ausgeprägt.

Aber das sind für die Betroffenen auch schon wieder nur Zahlen. Sehr interessant war für mich die Erfahrung, dass die Menschen aus diesen Ländern wenig messen bzw. etwas in Zahlen ausdrücken. Bei der Feststellung wie viel Grad Außentemperatur wir haben, oder dass jemand so und so viel Fieber hat, kommen nur verständnislose Blicke. Auch Alter oder Gewicht einer Person ist völlig irrelevant. Es geht einzig und allein um das gefühlte Leben. Werden wir satt, oder nicht. Ist die Temperatur ok oder nicht. Ist das Kind krank oder nicht. Darum geht es im Wesentlichen.
Warum aber beschreiben wir den ganzen Tag alles in Zahlen? Warum müssen wir alles kategorisieren? Beobachtet euch einmal selbst! Ganz einfach: um zu vergleichen. Doch wozu benötige ich das Wissen, dass ein anderer so und soviel mehr verdient, weniger wiegt etc. Ein Satz dazu hat mich einmal sehr nachdenklich gemacht.

Vergleichen ist der Anfang der Unzufriedenheit und das Ende des Glückes!

Wenn wir also Mitgefühl mit dem Teil der Gesellschaft haben wollen, denen es zahlenmäßig nicht so gut geht, lasst uns ihr Lebensgefühl verbessern. Das kann eine Einladung zum Essen sein, oder auch mal eine warme Jacke. Manchen ist schon mit einer Schmerztablette oder einer Umarmung geholfen. Schaut einfach hin, was eure Umgebung braucht. Auch einer Pflanze Wasser geben oder einem Hund ein Stück Wurst, zeugt von Mitgefühl.

Ich wünsche euch noch einen schönen aufmerksamen Tag.

Suraya

20140326-183451.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s